St. Blasius

Schützenbruderschaft Kinzweiler 1718 e.V.

Get Adobe Flash player

II. Adventabend - 2014

Mit der Auflösung des Vereines der Heimatfreunde im Jahr 2013 ging eine Tradition zur jährlichen besinnlichen Vorabendveranstaltung zu Ende. Daher entschloss sich die Schützenfamilie, den seit Jahrzehnten durchgeführten zum 1. Adventabend an die Einführung zur Weihnachtszeit am 2. Vorabend zum Advent zu erinnern. Hierzu hat die Schützenfamilie Schausteller aus dem Ort und Umgebung gefunden, die das Schützenheim mit ihren Handwerken verschönern. Eine schöne Weihnachtslandschaft wurde aufgebaut und fleißige Helfer hatten Glühwein, Kakao und Grillwürstchen im Brötchen bereitet. Mit leiser Weihnachtsmusik gestaltet sich der erste Adventsabend gemütlich.

Der Abend wurde gut angenommen, so das man sich entschloss auch in 2014 einen Adventabend zu gestalten. Hierzu wurde der Entschluss gefasst ihn am Vorabend zum 1. Advent 2014 zu nutzen, wobei man schon den Nachmittag nutzen wollte, um auch Kindern die Möglichkeit zu geben, etwas Gutes für andere Kinder in der Stadt und Dorf zu tun.

Hier hat man neben der Weihnachtslandschaft im Schützenheim einen Kinderflohmarkt für Kinder auf dem Vorplatz des Schützenheimes angedacht. Bei schönem Wetter konnten sich Kinder und Eltern ihre gutgebrauchten Spielzeuge, Kinderkleidung an Inter-essenten günstig veräußern und sich evtl. da-durch ein neues Geschenk für Weihnachten selber kaufen. Einige haben untereinander sogar getauscht!

Aber auch die Erwachsenen kamen auf ihre Kosten. Die Aussteller konnten sich über die Besucher freuen und hier und da einiges an den Mann oder Frau bringen. Sogar Weihnachtsbäume wurden von vielen erworben. Denn der   Heimweg zum Haus war nicht so weit. Bei Reibekuchen, Würstchen, Glühwein, Kakao und der Cafeteria war der Nachmittag schnell um. So mancher Besucher verlor die Geduld, da sich die Cafeteria durch die Besucher aus dem Altenheim zu bersten schien. So manches Plätzchen war umkämpft. Die alten Leute erfreuten sich an der Atmosphäre und dem Geruch der Weihnachtszeit. So mancher Rolli fuhr durch das Schützenheim und die/der Fahrer /-in erfreute es noch einmal einen Blick in Krippenkunst und sonstiger Handwerksarbeit zu tun. Am frühen Abend wurde dann noch das Schwedenfeuer gezündet, welches Zuschauer hatte, die sich daran erwärmten und innerlich den wärmenden Getränken frönten.

Zum Schluss wurde auch noch die Spendenbox für die Aktion „Flügelschlag—Starke Kinder an der Inde“ gelüftet. Hier hatten alle Aussteller, Kinder und älteren Leute aus dem Altenheim etwas hineingetan. Am Ende konnte ein Betrag von 100,- Euro an diese Institution der Stadt Eschweiler überreicht werden.

sagt DANKE!

Die Schützenfamilie dankt allen, die diese Box gefüllt haben und hofft auf regen Besuch zum III. Adventsabend des Jahres 2015.

 

Hilfreiches

 

 

 

Bildergebnis für official facebook logo png

Besucher

70442
HeuteHeute11
GesamtGesamt70442

Aktuelles

 

 

 

 Tag der Schützen 2018

 

VOGELSCHUSS 

 

 

AKTUELLES

 Rhein in Flammen

 11. August 2018

 

INTERNET-Veranst.

Kinzweiler/Hehlrath/St.Jöris