St. Blasius

Schützenbruderschaft Kinzweiler 1718 e.V.

Get Adobe Flash player

IV. Adventsbasar

 

Erster vorweihnachtlicher Adventsbasar auf Haus Kambach

mit der St. Blasius Schützenbruderschaft Kinzweiler 1718 e.V.

 

Guter Besuch in toller Atmosphäre!

- Weihnachtsausstellung in der Tenne

- Kaffee und Kuchen im Bistro

- Glühwein, Grill und Weihnachtsbaumverkauf im Innenhof

- Leckereien im Schloß-Restaurant

- Große Tombola mit herrlichen Preisen

- Musik mit der Musikschule Eschweiler

Mitorganisator Michael Müller von der St. Blasius Schützenbruderschaft hatte über den Hausherrn Herrn Thywissen und dem Golfclub das Gespäch gesucht. In kurzer Zeit wurde das Projekt Vorweihnachtlicher Adventsbasar auf Haus Kambach umgesetzt. Gastronomin Frau Schemme mit Chefkoch Michael van de Mosselar, sowie vom Golfclub Herr Kühne, nebst Herrn v. Reumont organisierten die internen Angelegenheiten um das anstehende Event. Nachdem alle Vorbereitungen und die Aussteller sich in der Tenne ihren Platz dekorierten hatten,  konnte das Wochenende kommen.

 

Bilder: Adventsbasar Haus Kambach / Josef Bransch / Michael Müller und weitere ... Danke allen Beteiligten, Ausstellern und dem Haus Kambach!

Mit der feierlichen offiziellen Eröffnung am Freitag, 24. November, 18 Uhr, durch Herrn Bürgermeister Rudi Bertram begann der erste Adventsbasar auf Haus Kambach. Und das ganze Wochenende fanden sich viele Besucher in diese wunderschöne Atmosphäre zur Freude der Veranstalter ein. Zwei Jubiläums-Großereignisse im Jahr 2018 werfen ihre Schatten voraus:

- Die St. Blasius Schützenbruderschaft Kinzweiler 1718 e.V. feiert ihr 300-jähriges Jubiläum!

- Und auf der Golfanlage Haus Kambach wurden vor 25 Jahren die ersten Bälle auf der neu errichteten 18-Loch Meisterschafts-Golfanlage gespielt!

Grund genug, gemeinsam und natürlich zusammen sich mit dem vorweihnachtlichen Adventsbasar auf das kommende Jubiläumsjahr einzustimmen. Es wurde viel geboten. So konnte man im Innenhof Weihnachtsbäume erwerben, in der Tenne wurde Weihnachtspyramiden, Träume aus Holz, Wand- und Tischdekorationen, Weihnachtsgestecke, Etageren, altes, festliches Geschirr, sowie Strick- / Filzwaren uvm. angeboten. Auch der Golfshop war geöffnet, in dem kleine und größere Gaben für Weihnachten erworben werden konnten, wie z. B. bequeme sportliche Bekleidung und kleine Geschenke.

Für das leibliche Wohl sorgte Schemmes´s Gastronomie: Hier wurden Würstchen vom Grill, frische Reibekuchen, Eintopf im Innenhof zubereitet; Im Bistro waren kleine Speisen, sowie Kaffee und Kuchen im Angebot; Im Schloß-Restaurant konnten weitere Leckereien wahrgenommen werden. Glühwein und Punsch waren selbstverständlich!

Die Musikschule untermalte das Ganze, sodass Groß und Klein mit festlicher Musik auf die Adventszeit eingestimmt wurden ...

In Anbetracht der vielen Rückmeldung der Aussteller und des Feedbacks der Besucher kommen wir zum Fazit:    Schon jetzt steht fest, dass in 2018 der nächste Adventsbasar wieder stattfinden wird - bestimmt mit noch mehr Besuchern aus der Kambacher Golffamilie, den Kinzweiler Bürgern sowie angrenzenden Gemeinden ...

Text: Michael Müller; B. v. Reumont

Hilfreiches

 

 

 

Bildergebnis für official facebook logo png

Besucher

70435
HeuteHeute4
GesamtGesamt70435

Aktuelles

 

 

 

 Tag der Schützen 2018

 

VOGELSCHUSS 

 

 

AKTUELLES

 Rhein in Flammen

 11. August 2018

 

INTERNET-Veranst.

Kinzweiler/Hehlrath/St.Jöris