St. Blasius

Schützenbruderschaft Kinzweiler 1718 e.V.

Get Adobe Flash player

Schützenfest 2016 - I. Kaiserin

Das Schützenfest 2016 -- nicht mehr lange bis zum Jubiläum -- 298. Jahre St. Blasius Schützenbruderschaft Kinzweiler

Das Schützenfest 2016 startete mit der IX. Karibik-SUMMER-Night am Pfingstsamstag und riesige Stimmung herrschte unter den zahlreich gekommenen Gästen. Gemeinsam wurde in der karibisch geschmückten Kinzweiler Festhalle mit exotischen Bambus, Palmen und Grünpflanzen ausgelassen gefeiert. Getreu dem diesjährigen Motto "Mallorca-Feeling" konnten die Gäste es sich nicht nehmen lassen zu den aufgelegten Mallorca-Songs von DJ Christoph und Kumpel DJ Kreuwen zu tanzen. Dazu durfte natürlich auch nicht die Cocktailbar fehlen, die an diesem Abend sehr gut besucht war. Wie jedes Jahr wurde am Abend noch ein Handy verlost, welches ebenfalls seinen neuen Besitzer fand. Weitere Trostgewinne waren Grünpflanzen (kleine Palmen / Geranien), welche so manchen Gewinner entzückten. Die Ziehung der Lose nahm die neue Kaiserin, 1. Brudermeisterin Susanne Bonn, vor.

Sie ist die erste Kaiserin der St. Blasius Schützenbruderschaft seit bestehen dieser. Am Pfingstsonntag versammelte sich die Schützenbruderschaft vor der Kirche St. Blasius und geleitete die neue Schützenkaiserin nebst Gefolge in die Kirche zur Krönungszeremonie, wo sie die Insignien erhielt. Neben der Schützenkaiserin erhielten auch die neuen Jungmajestäten Lisa Bardenheuer (Schülerprinzessin) und Laura Schüller (Jugendprinzessin) ihre Ketten. Pfarrer Dr. R. Hennes führte durch die Messe. In der Messe wurde zuerst die neue Ersatzfahne geweiht, da die offizielle Fahne der Schützenbruderschaft Windrisse auf weist und repariert werden muss.

Nach der Messe folgte der feierliche Umzug durch das Dorf unter Begleitung der befreundeten Schützenbruderschaften ST. Georgius St. Jöris und St. Sebastinaus Hehlrath ab Kirche bis zum Schützenheim. An den Mahnmalen "Frieden" (Kirche) und Gedenkstätte (von-Trips-Platz) wurde Aufstellung genommen und den Toten der vergangenen Weltkriege gedacht. Nadine Leonhardt erinnerte an diese schrecklichen Ereignisse und bat um einen kleinen Beitrag jeden Bürgers um einen Großen gemeinsamen Beitrag zum Frieden beizutragen. Der Festumzug wurde durch das Trommler und Pfeifer-Korps Kinzweiler begleitet. Am Abend wurde die Krönung der Kaiserin durch die amtierende Schützenkaiserin Brigitte Dickmeis durchgeführt. Ehemann Willi Bonn erhielt feierlich seine Scherpe als Prinzgemahl. Jubilarkönig Rolf Braun wurde durch den 2. Brudermeister Michael Müller begrüßt. Er war vor 50-Jahren König der Schützenbruderschaft. Frau Braun wurde ein Blumenstrauß überreicht. Peter Heck, ehemaliger Brudermeister, erhielt eine Ehrenurkunde für 60 Jahre Mitgliedschaft in Schützenbruderschaft. Die Ehrennadel überreichte ihm unser General Cornelius Dickmeis. Der Abend klang mit den anwesenden Schützenbruderschaften gemütlich aus.

Foto: Timo Müller, Eschweiler Zeitung: Festumzug durch Kinzweiler, Kaiserin Susanne Bonn mit Prinzgemahl Wilhelm Bonn, dahinter li. Jugendprinzessin Laura Schüller, re. Lisa Bardenheuer. Kleines Bild: Pfingstsamstag - wurde Karibik-Night gefeiert.

Am Pfingstmontag starte die Schützenbruderschaft mit ihrem Frühschoppen, wo man sich gemeinsam die vergangenen Stunden und Tage unterhielt. Zum Nachmittag wurden die Vorbereitungen für den Seniorennachmittag getroffen. Aus dem Altenheim Regina und aus dem Dorf trafen viele Bewohner, Jung und Alt, ein um sich mit den Majestäten einen kleinen Plausch bei Kaffee und Kuchen zu gönnen. So viele Besucher hatten die Schützen gar nicht erwartet und staunten nicht schlecht als Sie im Schützenheim die Kaffeetafel noch erweitern mussten. So stellten sich die Schützenbrüder und -schwestern draußen hin und genossen hier ihren Kaffee und Kuchen. Man erfreute sich an den vielen Besuchern und verabschiedete sich, als es Zeit wurde, denn das naheliegende Abendbrot würde als Bald den Senioren im Altenheim serviert werden. So auch im Schützenheim: Hier musste das Majestätenpaar so langsam die Vorbereitungen treffen, denn Sie hatten ja zum Ausklang und Abendessen für die Helfer eingeladen. Sie dankten dem Helferteam für die geleistete Arbeit in diesem Jahr und Kaiserin Susanne schloss die Rede mit den Worten." Nun dürft ihr das Büffett stürmen und euch stärken!" Der Abend klang im gemütlichen Beisammensein aus.

Ihre Schützenbruderschaft

Hilfreiches

 

 

 

Bildergebnis für official facebook logo png

Besucher

67537
HeuteHeute66
GesamtGesamt67537

Aktuelles

 

 

 

 Tag der Schützen 2018

 

VOGELSCHUSS 

 

 

AKTUELLES

 Rhein in Flammen

 11. August 2018

 

INTERNET-Veranst.

Kinzweiler/Hehlrath/St.Jöris