St. Blasius

Schützenbruderschaft Kinzweiler 1718 e.V.

Get Adobe Flash player

Rückblick - 2015

Die Schützensaison 2015 ist eröffnet – Die Wiederholung! 

Das Schützenfest in Kinzweiler startete zum Stelldichein des Wochenendes mit der Karibik-Night VIII. Das Motto der Karibik Night ist Disco mit den Hits aus den 80er 90er & Heute. Die Partyband aus Mönchengladbach „FUNTIME-Musik“ gestaltete den Abend. Hierzu waren und sind immer alle "älteren" Jugendlichen, sowie junggebliebene Ältere eingeladen mit uns zu Feiern. Bei guter Laune und toller Musik, abendlicher Saalverlosung, bei Cocktails und kühlen Getränken zu zivilen Preisen war die toll geschmückte Festhalle doch so ziemlich gefüllt und die Begeisterung über die Musik / coolen Cocktails sprachen Bände.

Der diesjährige Eintrittspreis wird teils zur Gegenfinanzierung eingesetzt, sowie wie jedes Jahr wird ein Teil des Eintrittes (1,- €) für den karitativen Zweck gespendet. Wie in den Vorjahren hat die Schützenbruderschaft viel soziales Engagement und karitative Unterstützung in und um Kinzweiler an den Tag gelegt: 72 Stunden Aktion (Gestaltung des Spieleberges der Kita St. Blasius), Spende für die Delfintherapie (Kind aus ST. Jöris) und an das Kinderhospiz Aachen (Einfach mal Helfen / Patenkind des BdSJ Aachen) und letztes Jahr eine Spende an Flügelschlag – Starke Kinder an der Inde. Dieses Jahr kommt der Erlös der Sammlung vom Abend der Karibik Night dem heilpädagogischen Kindergarten Katharina Fey in Kinzweiler zu Gute. Ein ganz herzliches Dankeschön an die Musikgruppe FUNTIME, sie hat ebenfalls eine Spende bei uns abgegeben!

Doch bevor das Schützenfest 2015 überhaupt starten kann, benötigte die Schützenbruderschaft St. Blasius Kinzweiler erstmal wieder Anwärter für die Schützenmjastäten 2015/2016. Dieses Jahr startete der Vogelschuss ein Wochenende früher als traditionell am Christi Himmelfahrtstag (Vatertag!). Dieses hatte den Grund, da zu viele Parallelveranstaltungen laufen und sich die Bevölkerung hinsichtlich der Angebote überworfen fühlt.

Am Nachmittag wurde auf der Wiese neben dem Schützenheim die Spielestätte der Kinder gut besucht. Hier startete man gemeinsam ob Groß oder Klein mit einem Luftballonweitflugwettbewerb. Der Sieger erhält einen Überraschungspreis an unserem III. weihnachtsbasar am 28. November im Schützenheim. Während im Schützenheim die Cafeteria überfüllt und mit dem Alleinunterhalter kräftig gesungen und getanzt wurde, startete um 15 Uhr das Schießen der Majestäten auf dem Schießstand. Als erstes wurden die Schüler, dann die Jugend und zum Schluss die Königswürde ausgeschossen. Jeweils traten mehrer Schützen an und in wirklich hartem Wettstreit wurden die neuen Majestäten wie folgt ausgeschossen und proklamiert:

2015: Gen.III.Theo Jouhsen;1 BM Susanne Bonn; Prinz Stephan Bonn; Schülerprinzessin Celine Ripphausen; König Mike Grothe; 2. BM Michael Müller; Gen. IV. Conny Dickmeis - von li. n. re. 

Dieses Jahr hatten die Kinzweiler Schützen die Festhalle im Karibiklook geschmückt. In der Hoffnung, das viele Gäste die Halle besuchen und Party machen würden. Es zeichnete sich als voller Erfolg aus. Viele Besucher kamen dem Motto nach und somit können wir wieder einmal HELFEN und anderen Kindern und ihren Eltern unter die Arme greifen. Wir, als Bruderschaft, möchten wie jedes Jahr den karitativen Zweck und Erfolg für eine gute Sache und von diesem Abend garantieren. Hierzu dient vor allem die Bereitschaft von Menschen, uns zu unterstützen bzw. diese Veranstaltung zu besuchen.

Einen Herzlichen Dank an alle Besucher unserer Karibik Night.

 

Königspaar 2015: Mike Grothe mit Königin Simona

Bei tollem Sonnenschein ging es am Sonntag um 16:45 Uhr vom Schützenheim zur Kirche ST. Blasius. In der Krönungsmesse wurden die Majestäten in ihrer Ämter eingeführt und bekamen die gesegneten Insignien der Bruderschaft. Nach der Messe traten auch die Gastbruderschaften zum Festzug an der Kirche an. Sie erwarteten die Kinzweiler Majestäten am Ehrenmal "Frieden", wo wir gemeinsam den Worten zum Ehrengedenken und dem musikalischen Spiel des Trommler & Pfeifer-Korps hörten, bevor sich der Festzug sich in Bewegung setzte. Anschließend zogen wir mit den Gastbruderschaften durch das Dorf und erfreuten uns über die tollen sporadischen Zurufe der Bevölkerung. Nachdem der Festzug zum Totengedenken am Ehrenmal "von-Trips-Platz" halt machte, zog er zum  Schützenheim. Hier wurden ein paar nette Stunden am oder im Schützenheim mit den Schützen der Gastbruderschaften zu verbracht.

Am Montag wurden beim Frühschoppen die Preise der diesjährigen Verlosung ermittelt. Sicherlich haben dazu alle Loskäufer am Schützenheim vorbeigeschaut, :-). Am Nachmittag begrüßte das Königspaar die Senioren und Besucher zum gemeinsamen Kaffee und Kuchen im Schützenheim. Ein Besuch der Majestäten im Altenheim stand zum Abschluss auf dem Programm. So endete das Schützenfest 2015 am Abend des Pfingstdienstag mit der traditionellen Essenseinladung der diesjährigen Majestäten für die Helfer als Dankeschön.


Hilfreiches

 

 

 

Bildergebnis für official facebook logo png

Besucher

61589
HeuteHeute7
GesamtGesamt61589

Aktuelles

 

 

 

 Tag der Schützen 2018

 

VOGELSCHUSS 

 

 

AKTUELLES

 

INTERNET-Veranst.

Kinzweiler/Hehlrath/St.Jöris