St. Blasius

Schützenbruderschaft Kinzweiler 1718 e.V.

Get Adobe Flash player

Rückblick - 2013

Schützenfest in Kinzweiler – Ein Wochenende der Nächstenliebe!

 Bevor das Schützenfestwochenende in Kinzweiler startet, wurde am Vortag zu Beginn zum Stelldichein des sommerlichen Pfingstwochenendes mit der Karibik-Night VI das Königshaus und die Festhalle entsprechend dem Motto "Karibik- Night" durch die Offiziere und Helfer geschmückt. 

Die alten Majestäten der Schützenbruderschaft Kinzweiler 1718 e.V. schritten am Samstagabend bei wolkenlosem Himmel mit dem Kinzweiler Trommler & Pfeiffer-Korps unter musikalischen Klängen durch das Dorf zur Abholung der neuen Majestäten und weiter zur anschließenden Segnung der Insignien zur Krönungszeremonie in die Kirche zu St. Blasius. Die von Freitag auf Samstagabend verlegte Karibik-Night stand dieses Mal unter dem Motto „Disco“. Hierzu waren alle Jugendlichen und älteren Teenager, sowie junggebliebene Erwachsene des Dorfes und Nachbarschaft eingeladen mit der Schützenbruderschaft zu feiern. Bei guter Laune und toller Musik durch das DJ Duo CJ Steve & More konnten sich die Musikbegeisterten bei meisterlich gezauberten und ebenso schmackhaften Cocktails, sowie kühl gezapften oder alkoholfreien Getränken unter den sommerlich hergerichteten Bambushütten oder auf dem Festhallenboden das Tanzbein ganz nach Bedarf bis in die späten Abendstunden schwingen. Die Benefizveranstaltung zu Gunsten des BdSJ Aachen Patenkindes „ ...einfach mal Helfen – Kinderhospiz“ war ein voller Erfolg. Gedankt sei den vielen Besuchern die hier eine geldliche Unterstützung durch einen Anteil vom Eintritt möglich machen.

Am Sonntag zog man ab dem Schützenheim unter musikalischen Klängen aus, um das Gefolge der neuen Majestäten abzuholen. Der anschließende Festumzug mit den neugekrönten Majestäten: Schülerprinzessin Celine Ripphausen; Jugendprinz Stephan Bonn; Königin Susanne Bonn und unter Beteiligung der Gastbruderschaften aus Hehlrath, St. Jöris, sowie den Stoppelhusaren zog es bei schönem Wetter, da es der Wettergott möglich machte, viele Bewohner an die Straßenränder, wo sie mit viel Beifall die  Majestäten und deren schöne Roben auf dem Weg zur Festhalle beklatschten.

Festumzug

Ein Abend, der ein Abend der Gefühle sein wird. Mit dem Duo Romanticas wurde zum Tanz aufgespielt. Die Fahnenschwenkergruppe aus Kinzweiler war an diesem besonderen Abend personell bedingt verhindert, so dass die Fahnenschwenkergruppe aus St. Jöris das Unterhaltungsprogramm der Gäste kurzerhand bereitwillig übernahm. Mit dem Aufruf, das ein Baby, wo in der 24. Schwangerschaftswoche eine Behinderung festgestellt wurde und was kürzlich auf die Welt gekommen ist, wurde unsere Brudermeisterin aufmerksam bei einem der letzten Schützenfestbesuche. Hier hatte die Bruderschaft eine Lösung parat: Unsere Majestät hat kurzerhand eine Verlosung zum Erlös für eine erfolgreiche aber jedoch teure Therapie für dieses Kind, aufgerufen; Anstatt für die Caritassammlung wie traditionell am Abend zu sammeln. „Dieses wird zu einem späteren Zeitpunkt nachgeholt“, so Susanne Bonn. Viele der anwesenden Gäste haben es bereitwillig wahrgenommen die Lose von unseren Jungmajestäten zu Gunsten des Therapieerlöses zu erwerben. Die anschließende Krönung der Königin in der seit über 70 Jahren währenden traditionellen Art war die Krönung des Abends. „Wir versuchen Neues und Modernes mit der Tradition zu verbinden, so dass es in unserer Schützenbruderschaft etwas normales ist Königin oder aktive Schützin zu sein, bemerkt Brudermeisterin Susanne Bonn, die zum zweiten Mal nach 2007 die Würde der Majestät errang. Sie sah dem Prozedere gelassen entgegen, während ihr Gemahl Willi Bonn während der Krönungszeremonie durch eine neuangefertigte Scherpe erstmals als "Prinzgemahl" eingeführt wurde. Es ist doch schön, dass traditionell bisher in jedem Jahr eine Königin gestellt werden konnte, betonte der stellv. Geschäftsführer Michael Müller. Die anschließende Ehrung unseres verdienten Mitgliedes und III. General Theo Jouhsen, welcher seit mehr als 65 Jahre Mitglied in der Bruderschaft ist, wurde durch den langen Weggefährten und Ehrenbrudermeister Peter Heesen mit dem amtierenden neuen General IV. Cornelius Dickmeis durchgeführt. Diese Ehrung trieb auch diesen erfahrenen Menschen an der Seite seiner Gattin Therese das Wasser in die Augen, welcher selber vor 50 Jahren einmal König war. Theo Jouhsen wurde für seine Verdienste um die St. Blasius Schützenbruderschaft, der er seit 30 Jahren als General vorstand, mit der III. Ehrenmitgliedschaft ausgezeichnet, seit Bestehen der Bruderschaft von fast 300 Jahren. Der anschließende Auftritt des Doubles „Der Graf“ wies für den folgenden Tag für so Manchen schon auf den Ablauf des nächsten Tages hin. Die Schützenbruderschaft bedankte sich mit Beifall für die Darbietung. Ein abwechslungsreicher Abend der Gefühle, welcher einigen und manchen anderen noch lange in Erinnerung bleiben wird. Die Majestät und Brudermeisterin Susanne Bonn übergab den Erlös aus der Verlosung des Abends an einen Angehörigen, stellv. für die betroffene Familie.

„OPSCHTON“ Der Montagmorgen beginnt mit dem Kinzweiler Trommler und Pfeiffercorps in Begleitung der Bruderschaft. Zum Ausklang des Schützenwochenendes stand der Kirchgang der Bruderschaft und mit anschließender Ehrung der Gefallenen am Friedensmal, den Besuch des Altenheimes und die abschließende Ehrung der Toten am Ehrenmal am Von-Trips-Platz unter keinem guten Stern. Im langsam nachlassenden regnerischen Wetter wurden die Ehrungen traditionsbeflissen durchgeführt. Der Besuch des Altenheimes Regina wurde anschließend persönlich durch das Königspaar mit ihren zwei Adjutanten wahrgenommen. Sie luden die Bewohner zum traditionellen Kaffee und Kuchen am Nachmittag in das Schützenheim ein. Hier konnten sich die Bewohner aus dem Altenheim Haus Regina mit den Bewohnern des Dorfes rege austauschen und mit dem Königspaar ins Gespräch kommen. Sie lauschten bis zum Schluss den Klängen von Josef Porschen, der den Nachmittag musikalisch untermalte und kurzweilig stimmte. Zum Abschluss ladete die Majestät ihre Helfer als Dank für die Durchführung des gelungenen Schützenfestes zum gemeinsamen Essen ins Schützenheim.


Hilfreiches

 

 

 

Bildergebnis für official facebook logo png

Besucher

73288
HeuteHeute140
GesamtGesamt73288

Aktuelles

 

 

 

 Tag der Schützen 2018

 

VOGELSCHUSS 

 

 

AKTUELLES

 

Tagesausflug am  02.12.

Wald - Weihnachtsmarkt

 

 

INTERNET-Veranst.

Kinzweiler/Hehlrath/St.Jöris